Zu Facebook hinzufügen
Bild

Bremen


Anzeigen: 20 50 Organisationen
Ehlerding Stiftung € 8,21

Kinder sind unsere Welt von morgen – Unter diesem Leitsatz engagiert sich die gemeinnützige Ehlerding Stiftung in den Bereichen Jugend und Umwelt. Mit ihrem jüngsten Projekt mitKids Aktivpatenschaften vermittelt sie ehrenamtliche Paten an Kinder, die aufgrund einer schwierigen Familiensituation besondere Zuwendung brauchen. Die Schirmherrin ist Bundesfamilienministerin Dr. Ursula von der Leyen.

Ehlerding Stiftung
Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité € 15,99

11 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Tinnitus und Hörstörungen. Die Ursachen für Tinnitus sind noch immer weitgehend unbekannt. Die Forschung muss endlich besser unterstützt werden! Das tut die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité. Und zusammen mit ihren jungen Freiwilligen engagiert sie sich in der Jugend-Prävention – damit Leiden gar nicht erst entsteht!

Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité
AtemWeg € 17,13

Lungenkrankheiten sind die zweithäuftigste Todesursache weltweit. Wir tun etwas dagegen. AtemWeg, die Stiftung zur Erforschung von Lungenkrankheiten, unterstützt die unabhängige deutsche Lungenforschung und klärt über Lungenkrankheiten auf, damit Betroffenen besser geholfen werden kann.

AtemWeg
Lebenshilfe Freising € 17,90

Als größter Träger der Behindertenhilfe im Landkreis deckt die Lebenshilfe Freising von der Frühförderung der ganz Kleinen, über integrative Kindertagesstätten und Hort, Schule und Heilpädagogische Tagesstätte bis hin zur Offenen Behindertenarbeit, Wohnen und Arbeit sowie Senioren-Tagesbetreuung den Bedarf der Menschen mit (drohender) Behinderung im Landkreis umfassend ab.

Lebenshilfe Freising
Trauerland - Zentrum für trauernde Kinder € 37,30

Trauerland Das Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche e. V. bietet Kindern, bei denen Vater, Mutter oder ein anderer nahestehender Mensch gestorben ist, und deren Familien Begleitung für ihren ganz persönlichen Trauerweg, v. a. in Trauergruppen und (Einzel-)Beratungen. Denn Kinder trauern anders. Trauerland finanziert sich zu 100 % aus Spenden und bietet alle Gruppen kostenlos an.

Trauerland - Zentrum für trauernde Kinder
Stiftungsfonds Delfintherapie € 46,03

Der Stiftungsfonds Delfintherapie wurde ins Leben gerufen um Kindern mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung die Durchführung einer Delfintherapie zu ermöglichen. Die Kosten für eine Delfintherapie werden in Deutschland leider nicht von den Krankenkassen übernommen, obwohl die Berichte rückkehrender Familien, alle von einer erheblichen Verbesserung der Fahigkeiten der Kinder berichten.

Stiftungsfonds Delfintherapie
Initiative Schuldnerbegleitung € 64,52

Die »Initiative Schuldnerbegleitung e. V.« begleitet finanziell ins Trudeln geratene Selbständige und Privatpersonen auf dem Weg der wirtschaftlichen Sanierung. Die klassische Insolvenz soll möglichst vermieden werden, denn die Betroffenen sollen lernen, ihre finanziellen Belange eigenverantwortlich sinnvoll zu planen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die präventive Arbeit mit jungen Erwachsenen.

Initiative Schuldnerbegleitung
Anne Frank Zentrum € 68,10

Das Anne Frank Zentrum in Berlin ist Partnerorganisation des Anne Frank Hauses in Amsterdam. Das Zentrum rückt deutschlandweit die Erinnerung an Anne Frank und ihr berühmtes Tagebuch in den Blickpunkt. Dabei engagiert sich das Anne Frank Zentrum für Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie und tritt Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung entschieden entgegen.

Anne Frank Zentrum
Sonarium € 72,37

Sonarium ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit geistigen, körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigungen eine intensive, interdisziplinäre Therapie am bzw. im 31 Grad warmen Wasser unterstützt durch Delphinlaute. Primäres Ziel der "Sonarium-Therapien" ist es, kognitive und körperliche Leistungen zu fördern und die Lebensqualität zu verbessern.

Sonarium
Deutsche Tinnitus-Liga € 78,59

Die Deutsche Tinnitus-Liga ist Selbsthilfeorganisation und Lobby der Tinnitus-, Hörsturz- und Morbus Menière-Betroffenen, ihrer Angehörigen und von Fachleuten. Wir informieren und beraten bei Hörstörungen, fördern die Forschung sowie die Entstehung von Selbsthilfe- und Therapiemöglichkeiten und engagieren uns in der Prävention. So verhelfen wir vielen Betroffenen wieder zu Lebensfreude.

Deutsche Tinnitus-Liga
Martinsclub Bremen € 101,28

„Wir bieten das ganze – bunte Leben. Von Menschen für Menschen.“ So lautet ein Leitsatz des Martinsclub Bremen e. V. Die gemeinnützige Organisation kümmert sich um Menschen mit Behinderungen. In den meisten Bereichen haben behinderte Menschen keinen echten Platz in der Gesellschaft. Hier engagiert sich der m|c und setzt sich für umfassende Integration ein.

Martinsclub Bremen
Open Door International € 105,14

Open Door International e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der weltweit den interkulturellen Jugendaustausch unterstützt. Aus diesem Grund bieten wir zahlreiche Programme in diverse Länder an, mit dem Ziel die Völkerverständigung zu fördern und eine starke Zivilgesellschaft aufzubauen. Mit unseren Förderprogrammen unterstützen wir sozial besonders engagierte Jugendliche auf ihrem Weg ins Ausland.

Open Door International
AktionCOURAGE € 107,88

Der Verein AktionCOURAGE fördert seit 1992 die politische Mitwirkung von Menschen mit Migrationshintergrund und wirkt Fremdenfeindlichkeit entgegen. In mehrfach ausgezeichneten Projekten engagiert sich der Verein gegen Rassismus an Schulen, für die interkulturelle Öffnung von Kindertageseinrichtungen und der Altenhilfe.

AktionCOURAGE
project peace - Mein JA!hr für die Welt € 113,33

project peace bildet junge Erwachsene als Multiplikatoren für anstehende globale Veränderungen. Das Programm umfasst ein nonformales Theoriestudium, einen Lerndienst in weltweiten Einsatzstellen und die Umsetzung von Folgeaktionen. Mein JA!hr für die Welt ermöglicht jungen Menschen, sich selbstständig und gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft zu engagieren.

project peace - Mein JA!hr für die Welt
KuBus € 151,82

KuBus e.V. will auf der Grundlage gemeinsamer kultureller und bildender Erfahrungen Wege der Verständigung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung eröffnen. Durch die Entwicklung geeigneter Bildungsangebote möchte KuBus e.V. einerseits freiwilliges bürgerschaftliches Engagement von Menschen ohne Behinderung stärken und andererseits Kultur und Bildung für Menschen mit Behinderung ermöglichen.

KuBus
Stiftung Deutsche Depressionshilfe € 167,61

Depressionen gehören zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. Unter dem Motto Depression erforschen, Betroffenen helfen, Wissen weitergeben setzt sich die Stiftung Deutsche Depressionshilfe dafür ein, die Versorgung der Betroffenen zu verbessern und ihnen zu mehr Akzeptanz in der Gesellschaft zu verhelfen.

Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Deutsche Krebsgesellschaft € 184,42

Jeder Dritte erkrankt in Deutschland an Krebs. Die DKG ist Ihr Ansprechpartner zum Thema Krebs. Die DKG ist die größte wissenschaftlich-onkologische Fachgesellschaft in Deutschland. Ihre über 6.500 Mitglieder erforschen und behandeln Krebserkrankungen. Das Expertennetzwerk informiert umfassend in bevölkerungsnahen Kampagnen, und unterstützt vielfältig die onkologische Forschung.

Deutsche Krebsgesellschaft
Deutsche Wildtier Stiftung € 189,39

Kinder kennen heute afrikanische Elefanten und Nashörner, sie wissen viel über Eisbären und Pinguine, aber sie halten das Reh für die Frau von Rothirschen und den Feldhasen für den großen Bruder des Kaninchens. Das will die Deutsche Wildtier Stiftung ändern!

Deutsche Wildtier Stiftung
Rett Syndrom Deutschland € 191,89

Die zweithäufigste Behinderung bei Mädchen nach dem Down Syndrom ist das Rett Syndrom. Kurz nachdem sie vielleicht gehen gelernt haben und angefangen haben zu sprechen, beginnt die Krankheit. Sie verlieren all ihre erlernten Fähigkeiten wieder. Ziel von Rett Syndrom Deutschland ist es die Forschung zu fördern um eine mögliche Therapie zu finden.

Rett Syndrom Deutschland
TheCompensators* € 197,25

Schützen Sie das Klima mit TheCompensators*: Wir kaufen Verschmutzungsrechte aus dem Europäischen Emissionshandel und löschen sie. Das reduziert die CO2-Menge, die die europäische Industrie ausstoßen darf. Es hilft der Umwelt und sorgt dafür, dass klimaneutrale Technologien schneller entwickelt werden. Außerdem ist jede gelöschte Tonne CO2 eine Stimme für einen besseren Klimaschutz.

TheCompensators*

Einloggen

 auf diesem Computer eingeloggt bleiben
Sicheres Einloggen