Zu Facebook hinzufügen
Bild

DKMS


Anschrift:
DKMS gemeinnützige GmbH
Kressbach 1
72072 Tübingen

Telefon:     +49 (0)7071 / 943-0
Telefax:     +49 (0)7071 / 943-1499
E-Mail:     post@dkms.de
Internet:     www.dkms.de
   
Spendenkonto:
Bank:     Kreissparkasse Tübingen
BLZ:    
Konto:    
BIC:     SOLADES1TUB
IBAN:     DE65 641 500 200 001 634 781



DKMS - Die Spende Deines Lebens

Ihre Spende kann Leben retten! Mit über 6 Millionen registrierten Stammzellspendern ist die DKMS-Family der weltweit größte Dateienverbund im Kampf gegen Blutkrebs. Doch noch immer findet jeder 7. Betroffene seinen passenden Stammzellspender nicht. Ziel der DKMS ist es, für möglichst jeden Blutkrebspatienten, der auf eine Stammzelltransplantation angewiesen ist, den geeigneten Lebensspender zu finden. Helfen Sie mit!


© DKMS: Stammzellspender Jens
mit geheilter Blutkrebspatientin
Michaela

Unerwartet bekommt alle 15 Minuten in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Ob Kind oder Erwachsener - keiner ist vor dieser Krankheit sicher. Vielen Patienten - wie auch Michaela - bleibt nur die Hoffnung auf einen passenden Stammzellspender. In Jens hat die DKMS Michaelas Lebensretter gefunden. So viel Glück haben jedoch leider nicht alle Patienten. Denn für eine erfolgreiche Transplantation müssen die Gewebemerkmale von Spender und Patient nahezu 100% übereinstimmen. Genau das macht die Suche so schwierig, denn die Wahrscheinlichkeit einen passenden Spender zu finden liegt bei 1:20.000 bis 1: mehreren Millionen.

 

Täglich registriert die DKMS unzählige potenzielle Spender. Helfen möchten viele, aber jede Registrierung eines neuen Spenders kostet die DKMS 40 Euro, welche nicht von den Krankenkassen übernommen werden. Da nicht jeder die Kosten seiner Aufnahme selber finanzieren kann, sind wir neben der Bereitschaft zur Stammzellspende auch auf Sie angewiesen.

 

Wir brauchen Ihre finanzielle Unterstützung, damit die Hilfsbereitschaft der vielen Menschen nicht am Geld scheitert. Helfen Sie uns, damit wir Patienten weltweit helfen können. Ihre Geldspende rettet Leben!

 

 

 

Weitere Informationen, wie Sie sich als DKMS-Spender registrieren lassen können und wie Sie online Geld spenden können, finden Sie unter www.dkms.de


© DKMS: Stammzellspender Jens mit geheilter Blutkrebspatientin Michaela

Einloggen

 auf diesem Computer eingeloggt bleiben
Sicheres Einloggen