Zu Facebook hinzufügen
Bild

Shangilia Deutschland


Anschrift:
Shangilia Deutschland e.V.
Lessingstraße 25
53844 Troisdorf

Telefon:     +49 (0)2241 404351
Telefax:     n.a.
E-Mail:     info@shangilia.de
Internet:     www.shangilia.de
   
Spendenkonto:
Bank:     Steyler Bank St. Augustin
BLZ:    
Konto:    
BIC:     GENODED1STB
IBAN:     DE06 386 215 00 0000 3303 50



Shangilia Deutschland e.V. - Ein Straßenkinderheim mit Herz und Verstand

Shangilia Deutschland ist ein eingetragener Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, das kenianische Straßenkinderheim Shangilia in Nairobi zu unterstützen. Alle Mitglieder in Deutschland arbeiten ehrenamtlich, damit Ihre Spenden direkt an die rund 200 Kinder in Kenia weitergereicht werden können. Shangilia wurde von Kenianern gegründet und wird bis heute von Kenianern geleitet.


Shangilia Deutschland - Akrobaten
© Shangilia Deutschland
Vor 16 Jahren wurde das Straßenkinderheim Shangilia in der kenianischen Hauptstadt Nairobi von der Schauspielerin Anne Wanjugu gegründet. Es ist also ein rein kenianisches Projekt, das Unterstützung aus z.B. Deutschland bekommt. Das hat sich auch nicht geändert, als die Gründerin vor einigen Jahren starb.
Inzwischen leben hier rund 200 Kinder. Shangilia hat einen eigenen Kindergarten, eine Grundschule und eine Bühne. Die Kinder bekommen Akrobatik-, Musik- und Schauspielunterricht. Das Ziel ist es dabei, ihnen ihr Selbstbewusstsein, das sie beim Leben auf der Straße verloren haben, wieder zu geben.

Unser Fokus:
Der Verein Shangilia Deutschland konzentriert sich bei seiner Hilfe auf die schulische und berufliche Ausbildung der Kinder. Für die kleinen Kinder im Heim gibt es einen eigenen Kindergarten und eine Grundschule. In der Grundschule können die traumatisierten Kinder in kleinen Klassen optimal gefördert werden und nach ihrem Leben auf der Straße schulisch dort abgeholt, wo sie sich leistungsmäßig befinden. In einer „normalen“ Grundschule kann auf die Probleme der ehemaligen Straßenkinder keine Rücksicht genommen werden.
Aber auch in Kenia reicht ein einfacher Schulabschluß nicht mehr, um einen gewünschten Beruf zu erlernen. Darum arbeiten wir mit diversen weiterführenden Schulen zusammen, um die Kinder dort unterrichten zu lassen.
Auch eine fundierte berufliche Ausbildung ist uns wichtig, damit die Kinder nach ihrer Zeit bei Shangilia ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen können. So arbeiten wir in diesem Bereich mit den SOS-Kinderdörfern und Revlon eng zusammen. Außerdem freuen wir uns, dass die ersten Kinder aus dem Heim Shangilia inzwischen bereits zur Universität gehen.
Unsere erfolgreiche Arbeit hat den ARD Moderator Frank Plasberg dazu bewogen, unser Projekt als Schirmherr zu unterstützen.

Einige Beispiele von Shangilia Kindern:

Shangilia Deutschland - Moses
© Shangilia Deutschland

Moses
Im Februar 2009 hat Moses Mwaniki seine Ausbildung zum Friseur mit sehr guten Noten beendet. Er bekam umgehend eine Stelle in Kisumu. Seine Arbeit macht ihm viel Spaß und zwei weitere Kinder tun es ihm jetzt nach.










Shangilia Deutschland - Collins
© Shangilia Deutschland

Collins
Collins ist stolz. Mit seiner im Jahr 2009 bestandenen Abschlussprüfung in Angewandte Naturwissenschaften, Schwerpunkt Mikrobiologie, an der Mt. Kenya University, ist er Shangilias erster Akademiker.










Shangilia Deutschland - Elizabeth
© Shangilia Deutschland

Elizabeth
Elizabeth mag sich gar nicht vorstellen, was ohne Shangilia aus ihr geworden wäre. Sie freut sich lieber darüber, was sie mit Shangilias Hilfe erreicht hat: Sie ist eine Informatik Studentin an der Daystar University.







Einloggen

 auf diesem Computer eingeloggt bleiben
Sicheres Einloggen